Kojotenhöhle

Was dich hier erwartet, ist nicht der Versuch, irgendetwas zu umschreiben. Ich nenne die Dinge durchaus beim Namen, auch wenn ich versuche, das niveauvoll zu tun. Und ich versuche außerdem, Geschichten zu erzählen, in denen der Sex ein Teil des Ganzen ist und nicht der einzige Teil. Man findet hier wohl auch Grenzwertiges für manche Geschmäcker. Ob man es als BDSM-artig oder als abartig empfindet, liegt dabei ganz im Auge des Betrachters.

Wenn es dir gefällt, lass es mich wissen. Wenn es dir nicht gefällt, gerne auch. Hinterlass mir einen Kommentar oder schreib es mir per Mail an Mike.Stone bei gmx.net .

Donnerstag, 17. Januar 2013

Wolfsblut - Wunschcover

Link zur Galerie von Vladimir Arkhipov


Wenn ich mir ein Cover für meine Geschichte Wolfsblut aussuchen könnte, wäre es dieses Foto von Vladimir Arkhipov.
Es drückt in so vielerlei Hinsicht all das aus, was ich mit der Geschichte verbinde. Und zudem passt es auch noch - zufällig? - ziemlich gut auf die Protagonistin.

Na... Mal sehen, wenn ich das jemals als Buch raus bringen kann, werde ich den Mann einfach fragen. Vielleicht findet er die Idee ja sogar cool.
Für jetzt muss ich ihm aber danken, denn mit einem Bild wird vieles gleich noch einmal ein wenig greifbarer, finde ich.


Neugierig auf die Geschichte geworden?
Wolfsblut - Teil 01

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Gell?!
      Der Mann macht insgesamt ziemlich coole Bilder. Lohnt sich echt da zu stöbern.

      Löschen
  2. Ja- gierig und neugierig :P

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Bild ist das und es passt wirklich gut zu Wolfsblut, ich mag diese Geschichte ganz besonders, auch den zweiten Teil, nein, den vielleicht sogar noch mehr als den ersten und ich bin seeehr gespannt darauf wie es weiter gehen wird, oh ja!
    Habe mir eben viele Bilder von Vladimir Arkhipov angeschaut und es gefallen mir so einige sehr gut, danke für den Tipp!
    Gruß Nachtwind

    AntwortenLöschen